Donnerstag, 28. Juli 2016

Janina Uhse trägt es auch!

Die Kosmetikmarke BeYu aus Karlsfeld in Deutschland war mir bis jetzt noch unbekannt. Ich habe durch das Internet in letzter Zeit aber vermehrt davon gesehen, da neue Produkte mit Hilfe eines bekannten Gesichtes auf den Markt gebracht werden.


2in1 Compact Powder Foundation von BeYu
Farbe: Nr. 5 | Soft Porcelain


Äußerlich wirkt die Farbe etwas dunkel und leicht orange-stichig. Aufgetragen im Gesicht passt sie mir im Moment aber noch sehr gut, da die Farbe doch sehr hell ist.  

Die Compact Powder Foundation mittelmäßig deckend, was mir für den Sommer vollkommen ausreicht, da ich hauptsächlich hohen Glanz vermeiden möchte. Meine leicht gerötete Haut gibt sie ein ebenmäßigeres Bild und Pickel werden unsichtbarer, sind aber nicht ganz verschwunden. 


Ich verwende die Compact Powder Foundation von BeYu jetzt an den warmen Tagen direkt nach dem Eincremen; meistens eine Gesichtspflege, die zusätzlichen LSF enthält, wodurch die Haut noch mehr glänzt. 
Zum Auftrag verwende ich die beigelegte Quaste, die ich maximal zweimal mit Puder bestücken muss. Der Auftrag ist mir dann aber zu ungleichmäßig, darum greife ich zum Pinsel und verfeinere das Ergebnis. 


Das Produkt ist sehr fein gepresst, wodurch sich eine ganz weiche Schicht auf meine Haut legt, die sich leicht verblenden lässt. Die Haut fühlt sich samtig an, was mir gut gefällt. Trotz alle dem kann meine Haut atmen und Poren werden nicht verstopft.

 

Sowohl Deckkraft als auch das Rückhalten von Glanz hält lange an. Einen neun Stunden Schultag übersteht es mit nur ganz minimalen Einbußen und einen 8 Stunden Arbeitstag hält es genauso gut durch. Top! 

Kommentare:

  1. Hallo =)
    Ich musste einfach teilnehmen, ich liebe Masken :D Bin auch schon sehr gespannt wie mein Fazit sein wird.

    BeYu is eine super Marke, hatte mal einen Lippenstift und fand den mega.
    Die Puder klingen auch super, für mich wäre wohl das ohne Farbe was, da ich sowas einfach lieber mag =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Transparent würde ich wahrscheinlich auch eher greifen, weil man es das ganze Jahr über tragen kann, egal ob einem die Sonne etwas ins Gesicht zaubert oder nicht. (;

      Löschen
  2. Be Yu kenne ich zwar auch, aber diesen Puder noch nicht. Hört sich ja ganz gut an.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. BeYu kenn ich gar nicht :) Aber das Puder klingt echt nicht schlecht!

    AntwortenLöschen
  4. Die Marke BeYu kenne ich. Ich hatte mal eine Mascara, mit der ich leider nicht sehr zufrieden war. Das Puder kannte ich noch nicht, aber hört sich interessant an. :)

    Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, wenn du magst können wir uns gerne gegenseitig folgen. Folge dir per GFC :)

    Liebe Grüße
    Sabine von www.lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja Mascara ist ja immer noch so eine Eigensache, bestimmte Eigenschaften gefallen der einen Person, aber die andere mag sie gar nicht. :D

      Löschen
  5. Schöner Post:) Ich habe noch nie ein Produkt von BeYu ausprobiert.

    Laura<3
    Mein Blog:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vorher auch nicht, da ich doch eher mittleren bis teuren Preise abschreckend fand, aber jetzt weiß ich, dass hinter dieser Marke Qualität steht und somit werden bestimmt weitere BeYu-Produkte folgen. (:

      Löschen
  6. BeYu kenne ich, muss aber sagen, dass ich noch nichts von der Marke habe. Musst grad nochmal nach schauen, weil ich es gar nicht glauben konnte. Werd mir da mal ein paar Produkte näher ansehen.
    Liebe Grüße
    http://blogundbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt halt auch Marken, die man als Neuland betreten muss. :D Wäre ja schlimme, wenn sich schon alles in einer Sammlung befindet, denn dann gibt es keinen Grund mehr etwas zu kaufen. (;

      Löschen
  7. Tolle Review! Das Ergebnis überzeugt mich wirklich und ich werde mir das Puder auf jeden Fall mal ansehen.
    Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei. Ab morgen gibt es dort ein Giveaway :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!!
      Ich finde auf den Vorher-/Nachher-Bildern erkennt man wirklich schön, wie sich das Puder im Gesicht positiv auswirkt. (:

      Löschen